...die Schule im Herzen der Elbvororte!
...die Schule im Herzen der Elbvororte!
 

Pauli-Lernmittel

 

Liebe Eltern, liebe KollegInnen, liebe Besucher,

 

um das Angebot von zu Hause verfügbaren Aufgaben während der Corona-Krise zu erweitern, stelle ich hier  Teile meiner selbst-erstellten Arbeitsblätter und Aufgabenkarteien ein, die gut zum Konzept unserer Schule passen und Teil meiner Webbibliothek "Pauli-Lernmittel.de" waren, die ich leider vom Netz nehmen musste, da die neue DSGVO ein privates "Nebenbei-Betreiben" nahezu unmöglich machte. 
 

Bitte beachten Sie: Die PDF´s sind für Sie hier frei zur eigenen Nutzung herunterzuladen. Sie dürfen ohne jede Ausnahme aber nicht von Ihnen vertrieben, verbreitet oder technisch manipuliert werden. Ich widerspreche auch jeglicher kommerziellen Veräußerung (kam leider schon vor...)

 

Bitte beachten sie auch: Die von mir persönlich erstellten Aufgaben wurden jeweils individuell auf den Leistungsstand meiner eigenen Schulklassen der letzten 24 Jahre angepasst. Die Jahrgangsstufenbezeichnungen mögen daher nicht immer deckend mit dem Lehrplan sein. In den Hamburger Bildungsplänen finden Sie dazu Informationen.

 

Die Bezeichnungen "grün-gelb-rot" stellen stets Differenzierungsstufen zu ein und demselben Inhalt dar, wobei grün besonders leicht und rot besonders schwer ist.

Mein persönlicher Geheimtipp  sind Paulis Schreibanlässe und Paulis fiese Sachaufgaben sowie für Eltern die 1. und 2. Klasse "Check-ups" Wo-steht-das-Kind in Mathe und Deutsch!

 

Und jetzt: Viel Vergnügen beim Arbeiten

Ihr Stephan Pauli

DEUTSCH

Jahrgangsstufe 1

Pauli-Anlauttabelle
Auf dieser selbstgemalten Anlauttabelle fußen alle eingestellten Materialien; Sie mag nicht so schön sein, wie die der Verlage, eröffnet mir aber die Möglichkeit, all die vielen kleinen Bilder auch in meine Arbeitsblätter zu integrieren. Bitte beachten Sie die allgemeinen Infos zur Verwendung, die Sie auf den Elternabenden erhalten haben (Rechtschreibkorrektur etc.)
Anlautabelle sw.pdf
PDF-Dokument [331.8 KB]
Groß- und Kleinbuchstaben
Die Kinder starten meist mit der Beherrschung der Großbuchstaben. Da wir auf Rechtschreibung von Anfang an achten, ist der nächste große Schritt, ggf. mit Hilfe der Anlauttabelle auch die richtigen - für einen Erstklässler meist weniger bekannten - Kleinbuchstaben zu kennen, die teils eine hohe Verwechslungsanfälligkeit aufweisen (z.B. p, g, d, q)
Großer und kleiner Bruder.pdf
PDF-Dokument [139.5 KB]
Wo-steht-das-Kind
Halbjahres-Check! Aufgaben müssen vorgelesen werden, ein Zeitlimit gibt es nicht. Die Aufgaben selber sollten dann ohne jede Hilfe zu erledigen sein. Anhand der drei Stufen können Sie so abschätzen, ob Ihr Kind "gut zurecht kommt".
3-Stufen-Check Deutsch Jgst.1.pdf
PDF-Dokument [626.0 KB]
Schreibanlass Bildergeschichte
Sobald das Lautieren grundlegend verstanden ist, können Kinder sich auch an kleinen Geschichten probieren. Diese Bildergeschichte kommt mit wenigen Worten aus und bietet so einen guten Einstieg.
Bildergeschichte Oma 1. Klasse.pdf
PDF-Dokument [336.5 KB]
Buchstabenlesen - GRÜN
Alle Buchstaben und Lautkombinationen im Kopf? Die im Dowloadbereich befindliche Anlauttabelle darf ebenfalls genutzt werden.
Buchstabenlesen grün.pdf
PDF-Dokument [194.1 KB]
Buchstabenlesen - GELB
Alle Buchstaben und Lautkombinationen im Kopf? Die im Dowloadbereich befindliche Anlauttabelle darf ebenfalls genutzt werden.
Buchstabenlesen gelb.pdf
PDF-Dokument [252.8 KB]
Buchstabenlesen - ROT
Alle Buchstaben und Lautkombinationen im Kopf? Die im Dowloadbereich befindliche Anlauttabelle darf ebenfalls genutzt werden.
Buchstabenlesen rot.pdf
PDF-Dokument [293.5 KB]
Check: Kennst du alle Buchstaben
Kleine Übung passend zur Pauli-Anlauttabelle, ob alle Buchstaben/Lautkombinationen aus dem Kopf richtig geschrieben werden können. Erfordert Überprüfung durch Erwachsene
Kennst du alle Buchstaben TEST.pdf
PDF-Dokument [265.3 KB]
Lesekarten - Wörter
Für die Arbeit gemeinsam mit dem Kind. Didaktisch ausgewählte Wörter für das Erstlesen, wobei Lautkombination die im ganzen erfasst werden müssen farblich hervorgehoben sind.
Erstlesewörter.pdf
PDF-Dokument [88.4 KB]
Lesekarte - Silben
Längere, in Silben aufgeteilte Wörter zum gemeinsamen Lesen mit dem Kind, wenn es alle Buchstaben und Laute gemäß Anlauttabelle kennt. Die Wörter sind recht lang, eine gewisse Sicherheit wird also vorausgesetzt
Lies in Silben Erstunterricht.pdf
PDF-Dokument [93.1 KB]
Lesekarten - Sätze
Ausdruckvorlagen, daher immer 2 identische auf einer DIN A4.
24 kurze, illustrierte Lesekarten mit TEXTEN in den Schwierigkeiten GRÜN-GELB-ROT (Markierung oben in der Ecke). GRÜN sollte Ende der ersten Klasse sicher beherrscht werden
Erstlesekarten.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Erstlesegeschichte mit Anlauthilfen
Eine kleine Geschichte, ggf. zum gemeinsamen Lesen ab Mitte Klasse 1; von den Kindern meist seltener beherrschte Buchstaben und Lautkombination sind zur schnelleren Orientierung mit den bekannten Anlautbilder der Pauli-Anlauttabelle versehen.
Hase und Bär - eine Anlautgeschichte.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Lesespürnase GRÜN
Rechtschreibmaterial - Bastelvorlage, ggf. auch in Papierform nutzbar. Jede Dreiergruppe (Zweiergruppe bei GRÜN) enthält drei (zwei) verschiedene Schreibvarianten des selben Wortes - nur eines davon ist richtig geschrieben.
Als "Mehrfachmaterial" für Klassen: Ausdrucken, Laminieren und Karten mit Schneidemaschine ausschneiden, Kinder streichen falsche Wörter mit Folienstift.
Die Variante "GRÜN" entspricht dem Anspruch auf lautrichtiges Schreiben und einfache Rechtschreibstrategien in Klasse 1
Lesespürnase Grün.pdf
PDF-Dokument [188.3 KB]
Tierische Erstlesewörter - Bastelmaterial
In zwei Differenzierungen (GELB und ROT). Seite ausdrucken, ggf. laminieren (z.B. für Klassenraumeinsatz) und alle Plättchen ausschneiden. (Zwei Vorlagen für Deckelkleber in Standardspielkartengröße). Das Kind soll immer das passende Bild zum passenden Wort legen. Wiederholt motivierend z.B. durch Stoppuhr: Wie schnell schaffst du GELB? Wie schnell warst du gestern?
Tierische Erstleselegewörter.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]
In Linien schreiben
Die Buchstaben in die richtigen Proportionen zu setzen, ist gar nicht einfach. Die speziellen Hefte mit den Dreifachlineaturen oft schwer zu bekommen und teuer. Hier eine einfache, große Dreifachlineatur für Erstschreibversuche der Klasse 1 zum Selber-Ausdrucken
Linienblatt…Schulschrift mit Haus.pdf
PDF-Dokument [95.6 KB]

Jahrgangsstufe 2

Wo-steht-das-Kind
Halbjahres-Check! Aufgaben müssen vorgelesen werden, ein Zeitlimit gibt es nicht. Die Aufgaben selber sollten dann ohne jede Hilfe zu erledigen sein. Anhand der drei Stufen können Sie so abschätzen, ob Ihr Kind "gut zurecht kommt".
3-Stufen-Check Deutsch Jgst.2.pdf
PDF-Dokument [492.4 KB]
Lesespürnase GELB
Rechtschreibmaterial - Bastelvorlage, ggf. auch in Papierform nutzbar. Jede Dreiergruppe (Zweiergruppe bei GRÜN) enthält drei (zwei) verschiedene Schreibvarianten des selben Wortes - nur eines davon ist richtig geschrieben.
Als "Mehrfachmaterial" für Klassen: Ausdrucken, Laminieren und Karten mit Schneidemaschine ausschneiden, Kinder streichen falsche Wörter mit Folienstift.
Die Variante "GELB" entspricht dem Anspruch auf lautrichtiges Schreiben und Rechtschreibstrategien der Klasse 2
Lesespürnase Gelb.pdf
PDF-Dokument [192.0 KB]
Lesekarten für Jahrgangsstufe 2 - Differenziert
Lese- (Vorlese-) Übungen für 2. Klässler aller Differenzierungsstufen. Von sehr simpel für Kinder mit Lernschwierigkeiten bis anspruchsvoll und lustig (Zungenbrecher)
TEXTKARTEN.pdf
PDF-Dokument [103.0 KB]
Steckbrief
Ein sehr simpler, kurzer Schreibanlass, der für Kinder aber immer wieder motivierend ist.
Steckbrief.pdf
PDF-Dokument [212.8 KB]
Wortarten Nomen, Verb, Adjektiv, Adverb, Artikel
Die einfachsten Wortarten kennen und bestimmen - eine kurze Wiederholungsübung für "zwischendurch".
Wortarten bestimmen 1.pdf
PDF-Dokument [11.0 KB]
Kurze Schreibschriftwiederholung
Abschreibesätze, die (bis auf den ersten Satz) sämtliche Schreibschriftbuchstaben enthalten. Kurze "Schönschriftübung" für Zwischendurch.
Pangramme Schreibschrift.pdf
PDF-Dokument [286.8 KB]

Jahrgangsstufe 3

Lese-/ Vorlese-/ Sprechübung
Ziemlich fiese Zungenbrecher. Lesen - und auswendig aufsagen lassen. Schult eine klare Aussprache kolossal!
ZUNGENBRECHER.pdf
PDF-Dokument [86.5 KB]
Adjektive
Ein kurzes Arbeitsblatt, mit dem die Nutzung von Adjektiven geübt werden kann. Selbsterklärend.
ADJEKTIVE prägen die Stimmung einer Gesc[...]
PDF-Dokument [46.3 KB]
Groß- und Kleinschreibung
Anspruchsvolle Überprüfung/ Übung, ob die Sache mit der Groß- und Kleinschreibung sicher beherrscht wird. Für starke Lerner in Klasse 3 - oder alle Schüler ab Klasse 4
Groß- und Kleinschreibung schwer.pdf
PDF-Dokument [91.6 KB]
Paulis Schreibanlässe
Freie Geschichten schreiben - die Königsdisziplin des Deutschunterrichtes. Motivierende Anregungen für die Kinder zu finden, sind dabei gar nicht so leicht. In dieser Sammlung, die sowohl als Ausdruck zu Hause, als auch als laminierte Karten für die Klassenraumsammlung geeignet ist, findet sich für jedes Kind die richtige "Starthilfe" für eine eigene Geschichte mit viel Humor
PAULIS SCHREIBANLÄSSE.pdf
PDF-Dokument [586.8 KB]
Synonyme finden
Eine leicht zu verstehende Übung. Motivierend können Zielzahlen sein: "Findest du mindestens 10-15-20?" Ggf. auch als "Computerrecherche" mit Tablet oder PC, dort gibt es entsprechende Datenbänke zur Erweiterung des eigenen Wortschatzes
SYNONYME.pdf
PDF-Dokument [73.2 KB]
Lesespürnase ROT
Rechtschreibmaterial - Bastelvorlage, ggf. auch in Papierform nutzbar. Jede Dreiergruppe enthält drei verschiedene Schreibvarianten des selben Satzes - nur eine davon ist richtig geschrieben.
Als "Mehrfachmaterial" für Klassen: Ausdrucken, Laminieren und Karten mit Schneidemaschine ausschneiden, Kinder streichen falsche Wörter mit Folienstift.
Die Variante "ROT" entspricht dem Anspruch auf richtiges Schreiben nach Rechtschreibregeln ab Klasse 3
Lesespürnase Rot.pdf
PDF-Dokument [196.4 KB]
Kurze Schreibschriftwiederholung
Abschreibesätze, die (bis auf den ersten Satz) sämtliche Schreibschriftbuchstaben enthalten. Kurze "Schönschriftübung" für Zwischendurch.
Pangramme Schreibschrift.pdf
PDF-Dokument [286.8 KB]
Werkstatt zur Satzteilzerlegung
Langsam aufbauende mehrseitige Arbeitswerkstatt zur Bestimmung von Satzteilen, damals für meine dritte Klasse erstellt, kann ggf. aber auch erst in Klasse 4 erarbeitet werden.
Werkstatt Satzzerlegung.pdf
PDF-Dokument [791.4 KB]
Kurze Gedichte zum Auswendiglernen
...eine fast vergessene Kunst, die früher - nicht ohne Grund - stark in Grundschulen gefordert war. Hier eine kindgerechte, kurze Auswahl von Gedichten. Zu Hause gerne auch auf einen schönen, klaren und in der Sprachstimmung passenden Vortrag achten.
Gedichte - Klassenraumkarten.pdf
PDF-Dokument [768.2 KB]

Jahrgangsstufe 4

Die Sache mit dem dass/das
Ein Übungsblatt mit gehobenem Anspruch. Die Regeln, wann welches "das/dass" benutzt wird, müssen bereits beherrscht werden. Zwei identische Halbseiten als Kopiervorlage auf einer DIN A4
Die Sache mit dem DAS.pdf
PDF-Dokument [100.1 KB]
Groß- und Kleinschreibung
Anspruchsvolle Überprüfung/ Übung, ob die Sache mit der Groß- und Kleinschreibung sicher beherrscht wird. Für starke Lerner in Klasse 3 - oder alle Schüler ab Klasse 4
Groß- und Kleinschreibung schwer.pdf
PDF-Dokument [91.6 KB]
Übung zu Adjektiven
Einfach zu verstehen - gar nicht einfach zu lösen. Achtung: Bei mir wurde stets auch schon ab Klasse 1 zwischen Adverben ("verschönern, beschreiben das Verb") und Adjektiven (tun das selbe beim Nomen) unterschieden, dies sollte hier also auch bereits beherrscht werden
Sind ADJEKTIVE im Satz - zum Laminieren [...]
PDF-Dokument [55.6 KB]
Kartenspiel für 2 zum Üben der vier Fälle
Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ - spielerisch bestimmen und auseinanderhalten. Ausdrucken, ggf. laminieren und ausschneiden. Fertig ist das Kartenspiel. Anleitung im Dokument!
Wortarten bestimmen Kartenspiel.pdf
PDF-Dokument [111.7 KB]
Zeitformen üben
Achtung 1: Der Komplettausdruck enthält auch Lösungskarten zur Selbstkontrolle. Kann als Arbeitsblatt eingesetzt werden, aber auch laminiert als mehrfach nutzbares Klassenraummaterial.
Achtung 2: Ich habe immer konsequent den Begriff "Imperfekt" benutzt, den alle weiterführenden Schulen in allen Sprachen ab Klasse 5 nutzen. Aus unerfindlichen Gründen benutzen viele Grundschulwerke hier den Begriff "Praeteritum". Da ich das für unnötig verwirrend im Schulübergang halte, habe ich dies stets vermieden.
Zeitformen Lernkarten komplett.pdf
PDF-Dokument [380.8 KB]
Werkstatt zur Satzteilzerlegung
Langsam aufbauende mehrseitige Arbeitswerkstatt zur Bestimmung von Satzteilen, damals für meine dritte Klasse erstellt, kann ggf. aber auch erst in Klasse 4 erarbeitet werden.
Werkstatt Satzzerlegung.pdf
PDF-Dokument [791.4 KB]
Wortartenkarten mit Symbolen nach Montessori
Wer die Wortarten und deren Bestimmung noch mal üben will, findet hier Karten (im Format zum Ausdrucken und Laminieren für den Klassenraum) mit allen grundschulrelevanten Wortarten. Mit Hilfe dieser können auch Sie schnell zu Hause Arbeitsmaterialien erstellen: Ein paar mittellange Sätze groß aufschreiben/ ausdrucken und das Kind malt die entsprechenden Symbole über die jeweiligen Wörter. Achtung: Erfordert ggf. selber sichere Grammatikkenntnisse!
Wortartenkarten nach Montessori.pdf
PDF-Dokument [240.4 KB]
Kurze Gedichte zum Auswendiglernen
Gedichte - Klassenraumkarten.pdf
PDF-Dokument [768.2 KB]
Schwere Rechtschreibübung - Abschreiben und Korrigieren
Dieser Text war für eine jahrgangsgemischte 4-5-6 erarbeitet. Starke Viertklässler können mit Sicherheit die komplette Seite bearbeiten, werden dafür aber ggf. ein paar Tage brauchen. Genaue Aufgabenbeschreibung im Dokument
Abschreibübung 4-5-6.pdf
PDF-Dokument [76.1 KB]
Paulis Schreibanlässe
Freie Geschichten schreiben - die Königsdisziplin des Deutschunterrichtes. Motivierende Anregungen für die Kinder zu finden, sind dabei gar nicht so leicht. In dieser Sammlung, die sowohl als Ausdruck zu Hause, als auch als laminierte Karten für die Klassenraumsammlung geeignet ist, findet sich für jedes Kind die richtige "Starthilfe" für eine eigene Geschichte mit viel Humor
PAULIS SCHREIBANLÄSSE.pdf
PDF-Dokument [586.8 KB]

MATHEMATIK

Jahrgangsstufe 1

Erstrechnen-Domino
Ausdrucken, ggf. laminieren und ausschneiden - ACHTUNG: Die BLAUEN Linien verbleiben auf der Karte, dort nicht schneiden - jede A4-Seite enthält 3 waagerechte und 5 senkrechte Dominokarten mit je einem Mengenbild und einer kleinen Rechenaufgabe. Findet das Kind eine Lösung, alle Karte so richtig aneinanderzulegen, dass keine Karte offen bleibt und die Rechnungen immer an das passende Mengenbild anliegen
1-10 Domino.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]
Mengen vergleichen
Zahlen nicht als Wörter, sondern als Symbole für Mengen zu verstehen, fällt gerade kleinen Kindern oft nicht leicht. Die Symbole größer > , kleiner < oder gleich = und deren Nutzung haben daher ein ganz besonderes Gewicht beim Schulanfang. Hier sollen Sie anhand von Würfelbildern eingefügt werden. Gut eignet sich zum Merken der Symbole die Vorstellung eines Mauls (von einem hungrigen Krokodil etc.) Es öffnet sich immer dahin, wo mehr zu holen ist.
Mehr oder weniger (2).pdf
PDF-Dokument [64.8 KB]
Zahlenstrahl
Die Vorstellung eines "Zahlenstrahls" ist für Kinder ein wichtiger Schritt zum Verständnis und für das Erkennen von Rechenstrategien und Wiederholungen im Dezimalsystem. Hier in den drei Schwierigkeiten GRÜN-GELB-ROT in Abhängigkeit des Zahlenraumes, in denen sich das Kind schon bewegen kann
Lücken im Zahlenstrahl GRÜN-GELB-ROT.pdf
PDF-Dokument [297.1 KB]
Rechnen auf dem Zahlenstrahl
Auch wenn ich persönlich die dreidimensionale Darstellung mit den goldenen Perlen bevorzuge, so hilft vielen Kindern doch die "horizontale" Vorstellung auf dem Zahlenstrahl. Hier eine Vorlage zum laminieren, um ganz schnell jede (kleinere) Rechenaufgabe - gerade auch die mit Zehnerübergang - mit Folienstift zu visualisieren. Geht natürlich auch als Arbeitsblatt entsprechend häufig ausgedruckt
Zahlenstrahl zzz blanko.pdf
PDF-Dokument [126.3 KB]
Arbeitsblätter zur Addition ikonisch-symbolisch
GRÜN-GELB-ROT differenzierte Arbeitsblätter zum Erarbeiten der grundlegenden Addition. Jede Aufgabe einmal in ikonischer (Abbildung eines realen Gegenstandes in entsprechender Anzahl) Darstellung, darunter dann symbolisch ("7" für sieben gemalte Äpfel). Das Kind soll beide Spalten eintragen
WAS FEHLT Addition ikonisch.pdf
PDF-Dokument [592.0 KB]
Verdoppeln und Halbieren
Drei aufeinander aufbauende Arbeitsblätter auf mit Übergang von ikonischer zu symbolischer Ebene zur Vorstellungsschaffung der Begriffe Verdoppeln und Halbieren
Verdoppel und Halbieren komplett.pdf
PDF-Dokument [527.4 KB]
Aufgabenkarten Goldene Perlen
Wer goldene Perlen nach Maria Montessori im Klassenraum oder zu Hause nutzt, findet hier eine wertvolle, mehrfach nutzbare Aufgabenkartei mit den Schwierigkeitsstufen GRÜN-GELB-ROT (drucken, laminieren, ausschneiden, den Kindern mit Folienstift zum Arbeiten gezielt Aufgabenkarten mitgeben). In allen anderen Fällen lassen sich die Seiten als Arbeitsblätter mit einer bunten Auswahl schriftlicher Rechenaufgaben zu allen Rechenarten nutzen.
Aufgabenkarten Goldene Perlen.pdf
PDF-Dokument [841.9 KB]
Wo-steht-das-Kind
Halbjahres-Check! Aufgaben müssen vorgelesen werden, ein Zeitlimit gibt es nicht. Die Aufgaben selber sollten dann ohne jede Hilfe zu erledigen sein. Anhand der drei Stufen können Sie so abschätzen, ob Ihr Kind "gut zurecht kommt".
Halbjahrescheck Mathe Jgst.1.pdf
PDF-Dokument [496.0 KB]
Ergänzen auf 100
Wer konsequent ab dem ersten Schultag die Kinder ans Dezimalsystem und seine Vorzüge gewöhnt, muss keine "Zahlraumgrenzen" fürchten. Nach dem Ergänzen bis zum nächsten Zehner ist das Ergänzen auf Hundert der nächste wichtige Schritt, um danach sicher und schnell in allen Zahlenräumen zurecht zu kommen. Kann gar nicht oft genug geübt werden.
Ergänzen zu Hundert.pdf
PDF-Dokument [108.8 KB]
Tangram - Aufgaben
Wer ein klassiches Tangram zu Hause hat (Vorlagen zum Drucken und Ausschneiden finden sich auch im web) findet hier anspruchsvolle Aufgabenkarten!
Tangram neue Vorlagen 2011.pdf
PDF-Dokument [353.7 KB]
Tangram - Lösungen
...die Lösung ist manchmal gar nicht so einfach, ggf. findet man sie hier!
Tangram Lösungen neu 2011.pdf
PDF-Dokument [464.2 KB]
Besiege den Zahlenteufel
Empfohlen für Jahrgangsstufe 1: Die grünen Karten.
Ausdrucken, ggf. laminieren oder auf Pappe aufkleben, alle Karten ausschneiden und nach Farben sortieren. Der Zahlenteufel hat sich eingeschlichen. Die Aussagen auf einigen Karten sind richtig - auf anderen falsch. Die Karten sind entsprechend in richtige und falsche Stapel zu sortieren.
Motivation: Wie schnell klappt das?
Zahlenteufel GRÜN-GELB-ROT.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Jahrgangsstufe 2

Hunderterraum - Hunderterbrett
Wer im ersten Schuljahr mit Montessori begonnen hat, kann dieses Blatt auch schon zu Beginn der ersten Klassen nutzen. Nach Lehrplan gehört es in Jahrgangsstufe 2; selbsterklärend. Vorlagen z.B. zur Selbstkontrolle für Hunderterfelder/Bretter finden Sie im web.
Für die eigentliche Arbeit mit dem AB ist dies nicht erforderlich
Hunderterraum.pdf
PDF-Dokument [83.3 KB]
Säbelzahnrechnen
Auch der Umgang mit "Druck" will gelernt werden - und das geht ggf. auch ganz spielerisch. Fürs kindliche Verständnis: Wenn der Säbelzahntiger vor dem Höhlenmenschen stand galt nur noch eines: Rennen! Daher schaltet sich auch bei uns gerne noch das Gehirn ab, wenn man am liebsten weg will. Doch das kann man üben - jeweils angepasst an Kind oder Klasse. Die Aufgaben sind verhältnismäßig leicht, langes Überlegen nicht nötig. Aber die Zeit rennt - und macht den Druck. Kurzes Träumen? Zum Nachbarn gucken? Alles nicht möglich. Besiege den Säbelzahntiger in dir! Die Übung kann sehr freudvoll erweitert werden. Hat alles in 6 Minuten geklappt? Wie wäre es mit lauter Rockmusik im Hintergrund? Was, wenn Papa die ganze Zeit Grimassen schneidet oder sonst wie stört - schaffst du es, di
Säbelzahnrechnen Begin SJ 2.pdf
PDF-Dokument [475.3 KB]
1x1 Führerschein
Motivationshilfe zum kontinuierlichen Weiterüben. Eingetragen wird nicht nur, ob eine Reihe fehlerfrei gekonnt wurde (Vorwärts- und Rückwärts, sowie mit mündlich gestellten Aufgaben sowohl "mal" als auch "geteilt" - sondern auch, in welchem TEMPO die Antworten kamen. Von "schnell wie ein Hase" als Grundstufe immer wieder optimierbar über 4 Stufen bis hin zu "wie aus der Pistole geschossen".
1x1 Führerschein.pdf
PDF-Dokument [202.2 KB]
1x1 Test - alle 100 Aufgaben
Dieser "Test" eignet sich zur Mehrfachnutzung, gerade während der "Corona-Zeit". Ab Mitte Klasse 2, mindestens aber in Klasse 3 sollten alle Aufgaben "sitzen". Übungsempfehlung: Test hinlegen, Stoppuhr laufen lassen. Wie lange hat es gedauert? Wie viele Fehler waren drin? Wiederholung am nächsten Tag. Richtig schnelle Rechner schaffen den Test übrigens in der Regel unter 6 Minuten
Der KOMPLETTE 1x1 Test.pdf
PDF-Dokument [114.3 KB]
Ergänzen auf 100
Wer konsequent ab dem ersten Schultag die Kinder ans Dezimalsystem und seine Vorzüge gewöhnt, muss keine "Zahlraumgrenzen" fürchten. Nach dem Ergänzen bis zum nächsten Zehner ist das Ergänzen auf Hundert der nächste wichtige Schritt, um danach sicher und schnell in allen Zahlenräumen zurecht zu kommen. Kann gar nicht oft genug geübt werden.
Ergänzen zu Hundert.pdf
PDF-Dokument [108.8 KB]
Aufgabenkarten Goldene Perlen
Aufgabenkarten Goldene Perlen
Wer goldene Perlen nach Maria Montessori im Klassenraum oder zu Hause nutzt, findet hier eine wertvolle, mehrfach nutzbare Aufgabenkartei mit den Schwierigkeitsstufen GRÜN-GELB-ROT (drucken, laminieren, ausschneiden, den Kindern mit Folienstift zum Arbeiten gezielt Aufgabenkarten mitgeben). In allen anderen Fällen lassen sich die Seiten als Arbeitsblätter mit einer bunten Auswahl schriftlicher Rechenaufgaben zu allen Rechenarten nutzen.
Neuer Datei-Download
Aufgabenkarten Goldene Perlen.pdf
PDF-Dokument [841.9 KB]
Wo-steht-das-Kind
Halbjahres-Check! Aufgaben müssen vorgelesen werden, ein Zeitlimit gibt es nicht. Die Aufgaben selber sollten dann ohne jede Hilfe zu erledigen sein. Anhand der drei Stufen können Sie so abschätzen, ob Ihr Kind "gut zurecht kommt".
Halbjahrescheck Mathe Jgst.2.pdf
PDF-Dokument [400.3 KB]
Tangram - Aufgaben
Wer ein klassiches Tangram zu Hause hat (Vorlagen zum Drucken und Ausschneiden finden sich auch im web) findet hier anspruchsvolle Aufgabenkarten!
Tangram neue Vorlagen 2011.pdf
PDF-Dokument [353.7 KB]
Tangram - Lösungen
...die Lösung ist manchmal gar nicht so einfach, ggf. findet man sie hier!
Tangram Lösungen neu 2011.pdf
PDF-Dokument [464.2 KB]
Gleichungen Erfüllen!
Das hat es in sich!!! Drucken, ggf. laminieren (sonst als Arbeitsblatt), Karten ausschneiden. In drei Stufen GRÜN-GELB-ROT. In jeder Zeile steht eine Gleichung, bei der aber die Rechenzeichen oder auch mal eine Zahl fehlen. Damit rechts und links vom Gleichzeichen wirklich das GLEICHE steht, muss sorgsam über verschiedene mögliche Rechenoperationen nachgedacht werden. Macht auch zu zweit Spaß - ab Jahrgangsstufe 2 (GRÜN)
Gleichungen erfüllen Jgst. 2-3.pdf
PDF-Dokument [372.2 KB]
Besiege den Zahlenteufel!
Empfohlen für Jahrgangsstufe 2: Die gelbe und rote Karten.
Ausdrucken, ggf. laminieren oder auf Pappe aufkleben, alle Karten ausschneiden und nach Farben sortieren. Der Zahlenteufel hat sich eingeschlichen. Die Aussagen auf einigen Karten sind richtig - auf anderen falsch. Die Karten sind entsprechend in richtige und falsche Stapel zu sortieren.
Motivation: Wie schnell klappt das?
Zahlenteufel GRÜN-GELB-ROT.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]

Jahrgangsstufe 3

1x1 Test - alle 100 Aufgaben
Dieser "Test" eignet sich zur Mehrfachnutzung, gerade während der "Corona-Zeit". Ab Mitte Klasse 2, mindestens aber in Klasse 3 sollten alle Aufgaben "sitzen". Übungsempfehlung: Test hinlegen, Stoppuhr laufen lassen. Wie lange hat es gedauert? Wie viele Fehler waren drin? Wiederholung am nächsten Tag. Richtig schnelle Rechner schaffen den Test übrigens in der Regel unter 6 Minuten
Der KOMPLETTE 1x1 Test.pdf
PDF-Dokument [114.3 KB]
Aufgabenkarten Goldene Perlen
Aufgabenkarten Goldene Perlen
Wer goldene Perlen nach Maria Montessori im Klassenraum oder zu Hause nutzt, findet hier eine wertvolle, mehrfach nutzbare Aufgabenkartei mit den Schwierigkeitsstufen GRÜN-GELB-ROT (drucken, laminieren, ausschneiden, den Kindern mit Folienstift zum Arbeiten gezielt Aufgabenkarten mitgeben). In allen anderen Fällen lassen sich die Seiten als Arbeitsblätter mit einer bunten Auswahl schriftlicher Rechenaufgaben zu allen Rechenarten nutzen.
Neuer Datei-Download
Aufgabenkarten Goldene Perlen.pdf
PDF-Dokument [841.9 KB]
Känguru-Kartei 1. Teil
Die anspruchsvollen Aufgaben des jährlichen Känguruwettbewerbes - hier eine Auswahl der schönsten Aufgaben für Jgst. 3 auf je einer A5-Karte pro Aufgabe (z.B. für die Klassenraumsammlung)
Känguru-Kartei 1.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]
Rechentest für die 3. Klasse
...das sollte alles recht locker und flüssig klappen!
Große Matheübung - Alles aus Klasse 3.pd[...]
PDF-Dokument [170.3 KB]
Übungsblatt zur Arbeit im Koordinatensystem
…wird gelegentlich auch erst in Jahrgangsstufe 4 gemacht
KOORDINATENSYSTEM.pdf
PDF-Dokument [99.5 KB]
Flächeninhalte und Koordinatensystem TEST
Thema beherrscht? Hier ein Test von mir für einen dritten Jahrgang. Das Thema wäre aber in Klasse 4 auch noch völlig in Ordnung, Testanspruch: Hoch. Neben dem Umgang mit einem Koordinatensystem (Karopapier erforderlich) geht es hier auch um Flächenberechnungen, auch von Trapezen. Dreiecken und Parallelogrammen. ACHTUNG: Bitte nicht einfach die Formeln auswendig lernen lassen sondern sauber ergründen/ erkennen lasse, warum welche Formel welchen Flächeninhalt berechnet!
Test zu Flächeninhalte und Koordinantens[...]
PDF-Dokument [192.4 KB]
Üb was - schriftliche Addition und Subtraktion
Der Algorithmus von schriftlicher Addition und Subtraktion ist bei Kindern, die viel und konzentriert ab Klasse 1 mit goldenen Perlen gearbeitet haben, meist innerhalt von wenigen Minuten begriffen. Um ihn sicher und schnell anzuwenden heißt es aber dann: "Päckchen" rechnen. Hier eine Unterrichtsraumhilfe: Ausdrucken, laminieren, Aufgaben vom Lehrer (oder Schüler selber) mit Folienstift eintragen und los geht´s - immer wieder verwendbar. Zudem: Die meisten Kinder finden - warum auch immer - eine laminierte "Plastikkarte" mit Folienstift spannender, als eine weitere Seite im Arbeitsheft...
Üb was Addition Subtraktion -zum Foliens[...]
PDF-Dokument [235.8 KB]
Tangram - Aufgaben
Wer ein klassiches Tangram zu Hause hat (Vorlagen zum Drucken und Ausschneiden finden sich auch im web) findet hier anspruchsvolle Aufgabenkarten!
Tangram neue Vorlagen 2011.pdf
PDF-Dokument [353.7 KB]
Gleichungen erfüllen!
Das hat es in sich!!! Drucken, ggf. laminieren (sonst als Arbeitsblatt), Karten ausschneiden. In drei Stufen GRÜN-GELB-ROT. In jeder Zeile steht eine Gleichung, bei der aber die Rechenzeichen oder auch mal eine Zahl fehlen. Damit rechts und links vom Gleichzeichen wirklich das GLEICHE steht, muss sorgsam über verschiedene mögliche Rechenoperationen nachgedacht werden. Macht auch zu zweit Spaß - ab Jahrgangsstufe 2 (GRÜN)
Gleichungen erfüllen Jgst. 2-3.pdf
PDF-Dokument [372.2 KB]
Tangram - Löungen
...die Lösung ist manchmal gar nicht so einfach, ggf. findet man sie hier!
Tangram Lösungen neu 2011.pdf
PDF-Dokument [464.2 KB]

Jahrgangsstufe 4

Arbeitsblatt zur Flächenberechnung
In Klasse 3/4 wird Mathematik endlich anwendbar. Und Flächenberechnung muss nicht langweilig sein - wann sind Flächen schon mal wirklich rechteckig
FLÄCHENBERECHNUNG - AB .pdf
PDF-Dokument [209.9 KB]
Übungsblatt zur Arbeit mit dem Koordinatensystem
…wird gelegentlich auch in Jahrgangsstufe 3 gemacht
KOORDINATENSYSTEM.pdf
PDF-Dokument [99.5 KB]
Flächeninhalte und Koordinatensystem TEST
Thema beherrscht? Hier ein Test von mir für einen dritten Jahrgang. Das Thema wäre aber in Klasse 4 auch noch völlig in Ordnung, Testanspruch: Hoch. Neben dem Umgang mit einem Koordinatensystem (Karopapier erforderlich) geht es hier auch um Flächenberechnungen, auch von Trapezen. Dreiecken und Parallelogrammen. ACHTUNG: Bitte nicht einfach die Formeln auswendig lernen lassen sondern sauber ergründen/ erkennen lasse, warum welche Formel welchen Flächeninhalt berechnet!
Test zu Flächeninhalte und Koordinantens[...]
PDF-Dokument [192.4 KB]
Känguru-Kartei 2. Teil
Die anspruchsvollen Aufgaben des jährlichen Känguruwettbewerbes - hier eine Auswahl der schönsten Aufgaben für Jgst. 4 auf je einer A5-Karte pro Aufgabe (z.B. für die Klassenraumsammlung)
Känguru-Kartei 2.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
Tangram - Aufgaben
Wer ein klassiches Tangram zu Hause hat (Vorlagen zum Drucken und Ausschneiden finden sich auch im web) findet hier anspruchsvolle Aufgabenkarten!
Tangram neue Vorlagen 2011.pdf
PDF-Dokument [353.7 KB]
Tangram - Lösungen
...die Lösung ist manchmal gar nicht so einfach, ggf. findet man sie hier!
Tangram Lösungen neu 2011.pdf
PDF-Dokument [464.2 KB]
Fit für die weiterführende Schule?
Hier die Abschlussprüfung, die meine vierten Klassen immer bekamen und die ALLE "Knackstellen" der Grundschule einmal abprüfen. Der Test (90 Minuten) ist dabei in zwei Teile geteilt. Im ersten Teil geht es um alles, was in der Grundschule gelernt werden musste. Dank Individualisierung gibt es je nach Klasse und Lehrer viel Luft nach oben. Der zweite Teil prüft ab, was die Kinder alles gelernt haben, aber noch nicht hätten lernen müssen. Bitte wundern Sie sich also nicht, wenn Ihr Kind da ggf. nur Bahnhof versteht, wir haben immer je nach Interessenlage in allen Bereichen der Mathematik bis Jahrgangsstufe 7 "gewildert".
MATHEGESAMTPRÜFUNG.pdf
PDF-Dokument [321.7 KB]
Paulis fiese Sachaufgaben
TIPP:
Die Königsdisziplin im Rechnen: Kann Ihr Kind mit den ganzen Päckchen aus den Rechenheften auch was anfangen? Lustig-böse Aufgaben, die in der Regel die sicherer Nutzung diverser Rechenstrategien voraussetzen. Achtung: Im Ausdruck ist eine Lösungskarte vorhanden, die sollte man lieber zur Seite legen ;-)
PAULIS FIESE SACHAUFGABEN.pdf
PDF-Dokument [1'004.8 KB]

ELBKINDER GRUNDSCHULE
Grotefendweg 20
22589 Hamburg

 

Telefon

040 4287633-0

Fax

040 4287633-22

Email

info@

elbkinder-grundschule.de


Unsere Sekretariatszeiten

Montags bis freitags von 7.30-13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.

In der Zeit von 7.20-7.40 ausschließlich für Krankmeldungen

 

Schule der Freien und Hansestadt Hamburg

 

 

 

 

 

 

Wir hatten bereit so viele Besucher:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elbkinder Grundschule