Weiter denken - der Religionsunterricht

Der Religionsunterricht ist eine Begegnung und Auseinandersetzung der Kinder mit sich selbst, ihren Mitschülern, ihrer Umwelt, verschiedenen Kulturen und Religionen. In der Geborgenheit der Gemeinschaft beginnen die Kinder Fragen zu stellen. Sie fragen nach Glaube und einem Gott und dem Sinn des Lebens. An Geschichten, Texten und Liedern machen sie Erfahrungen mit Gerechtigkeit und Frieden, Liebe und Wahrheit.

 

Im Gespräch finden sie vielfältige Antworten, die zu einer aktiven Auseinandersetzung mit ihren individuellen Vorerfahrungen führen. Den Kindern werden Möglichkeiten der Selbst- und Weltdeutung geboten. Wer bin ich? Das Kind sieht sich im Miteinander mit seinen Mitmenschen. Der Unterricht fordert sie zu verantwortlichem Handeln auf – sich selbst und den Mitmenschen gegenüber. Der Religionsunterricht knüpft an die Biografien der Kinder an. Die Vielfalt der Religionen und Kulturen sollen die Kinder kennen lernen, sich mit ihnen auseinander setzen und sie als Chance und Bereicherung wahrnehmen. Dabei ist die Atmosphäre im Unterricht geprägt von gegenseitiger Achtung und Neugier.

ELBKINDER GRUNDSCHULE
Grotefendweg 20
22589 Hamburg

 

Telefon

040 4287633-0

Fax

040 4287633-22

Email

info@

elbkinder-grundschule.de


Unsere Sekretariatszeiten

Montags bis freitags von 7.30-13.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung.

In der Zeit von 7.40-7.50 ausschließlich für Krankmeldungen


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.

Schule der Freien und Hansestadt Hamburg

 

 

 

 

 

 

Wir hatten bereit so viele Besucher:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elbkinder Grundschule